• Kostenlose Lieferung ab 135kg
  • Sehr großes Sortiment
  • Schärfste Preise
  • Bester Kundenservice
  • Mehr als 12 Jahre Erfahrung

×
Registrieren

Persönliche Informationen

Login Data

* Pflichtfelder

oder einloggen

Dies ist ein Pflichtveld
Dies ist ein Pflichtveld
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte gib eine gültige Emailadresse an
Dies ist ein Pflichtveld
Emailadresse ist schon registriert
Dies ist ein Pflichtveld
Bitte gib ein gültiges Passwort ein
Bitte 6 oder mehr Zeichen eingeben
Bitte 16 oder weniger Zeichen eingeben
Passworte stimmen nicht überein
Dies ist ein Pflichtveld
Emailadresse oder Passwort stimmt nicht

Welcher Kies eignet sich als Dachkies

08.01.2018

Dass Kies auch als Dachkies verwendet wird und nicht nur im Garten wussten Sie bereits schon. Kies wird auf einem Flachdach eingesetzt als Balast Material. Welche Kiessorten geeignet sind als Dachkies und was Sie weiter unbedingt beachten müssen werden wir Ihnen in diesem Blog erklären.

Dachkies

Dachkies; praktische Information für Langlebigkeit

Die Verwendung von Kies als Bedeckung für ein Flachdach Kies hat auch seine Vorteile. So sorgt Dachkies nicht nur dafür dass die Dachpappe nicht wegwehen kann, aber ist zugleich auch einen UV-Schutz und bildet eine Dämmschicht gegen Wärme und Kälte. Schwarze Farben werden in Sommer schnell heiss und deswegen wird Dachpappe im Sommer schnell warm. Abgedeckt mit einer Kiesschicht vermeiden Sie dass Ihr Dach sich schnell aufheizt im Sommer. Je nach Standort sorgt Dachkies für einen guten Feuchtigkeitsabtransport. Beachten Sie, wenn rundum das Dach viele Bäume stehen, die Wahrscheinlichkeit groß ist dass sich Blätter und Schmutz sammeln zwischen dem Flachdach Kies. Behalten Sie dies immer im Augen und wo nötig die Blätter möchligst schnell entfernen, sodass kein Wasser auf Ihrem Kiesdach stehen bleibt. So verringern Sie die Chance dass das ganze Dach auf lange Sicht durchfeuchtet wird.

Welcher Kies ist geeignet als Flachdach Kies?

Es gibt verschiedene Kiessorten die sich eignen als Flachdach Kies. Worauf Sie achten müssen ist dass der Kies rund ist und keine scharfe Kanten hat. Dies ist wichtig wenn das Kiesdach betreten werden soll, der Kies soll die Dachpappe immerhin nicht beschädigen. Die Schichtdicke des Flachdach Kies ist generell um die 5cm. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Konstruktion dass ein Kiesdach schwerer ist. Der meist beliebtesten Dachkies ist Rheinkies.

Hier unten haben wir noch weitere Sorten Kies die als Dachkies eingesetzt werden können für Sie aufgelistet. Es steht Ihnen jetzt nichts mehr im Weg Ihre Dachterrasse zu gestalten, schauen Sie schnell weiter für den perfekten Dachkies wie z. B.:

Weitere Sorten Kies die sich eignen für eine Verwendung als Flachdach Kies finden Sie in unserem Webshop.

Sie sind sich noch nicht ganz sicher oder haben noch Fragen ob den Kies was Sie sich ausgesucht haben sich eignet als Dachkies? Rufen Sie uns gerne an. Weiter bieten wir die Möchlichkeit an ein Muster anzufordern

dachkies

» unser Gesamtsortiment Kies

Unsere Empfehlungen
Our team
Persönliche Beratung

Wünschen Sie persönliche Beratung oder haben Sie eine Frage über unsere Produkte?

Our team