Zierkies

Zierkies ist der Name für feine, runde Kieselsteine, die vielfach als Halb-Befestigung oder Zierpflasterung im Garten, der Einfahrt, dem Parkplatz etc. verwendet werden. Zierkies ist besonders geeignet als Gartengestaltung mit Steine. Zierkies besteht aus vielen Farben, denken Sie an weißen Zierkies, grauen Zierkies usw. Es gibt auch bunte Kieselsteine, wie Quarzkies weiß-grau. Ferner gibt es die sehr dekorativen künstlich gerollten Zierkies Sorten wie der Marmorkies Weiß. Auf diesen ist in der Regel das Laufen sehr angenehm.

Zierkies: Preise und Verpackungen

Selbstverständlich kommt Zierkies in vielen Farben, Sorten und Körnungen vor. Wir haben aber auch Ziersplitt, dies ist gebrochener Stein. 
Die Standardkörnung für Zierkies ist ± 8/16mm, dies ist angenehm begehbar und zierlich. Sie finden weiter unten unser komplettes Zierkies Sortiment, für mehr Information klicken Sie auf das gewünschte Produkt. Die Lieferung ist immer kostenlos (ab 250 Kilo)!

  1. Wahl aus 1 Format und 6 Verpackungen
  2. Wahl aus 1 Format und 5 Verpackungen
  3. Wahl aus 2 Formaten und 7 Verpackungen
  4. Wahl aus 3 Formaten und 7 Verpackungen
  5. Wahl aus 2 Formaten und 7 Verpackungen
  6. Wahl aus 2 Formaten und 7 Verpackungen
  7. Wahl aus 1 Format und 5 Verpackungen
  8. Wahl aus 2 Formaten und 6 Verpackungen
  9. Wahl aus 1 Format und 5 Verpackungen
  10. Wahl aus 1 Format und 5 Verpackungen
  11. Wahl aus 1 Format und 5 Verpackungen
  12. Wahl aus 3 Formaten und 6 Verpackungen
  13. Wahl aus 1 Format und 5 Verpackungen
  14. Wahl aus 2 Formaten und 7 Verpackungen
  15. Wahl aus 1 Format und 6 Verpackungen
  16. Wahl aus 2 Formaten und 5 Verpackungen
  17. Wahl aus 2 Formaten und 6 Verpackungen
  18. Wahl aus 2 Formaten und 6 Verpackungen
  19. Wahl aus 3 Formaten und 7 Verpackungen
  20. Wahl aus 5 Formaten und 1 Verpackung
  21. Wahl aus 2 Formaten und 7 Verpackungen
  22. Wahl aus 1 Format und 5 Verpackungen
  23. Wahl aus 2 Formaten und 7 Verpackungen
  24. Wahl aus 1 Format und 5 Verpackungen

Kies kaufen: ein natürliches und wartungsarmes Material

Was is Kies eigentlich? Kies ist ein gebrochener Stein der durch die Abreibung von Wasser im laufe der Jahre abrundet. Flusskies ist ein natürlicher gerundeter Kies (z.B. Quarzkies Weiß-Grau oder Castle Kies), andere Kiessorten werden künstlich abgerundet wie z.B. Marmor Kies Weiß. Künstlich oder natürlich gerundeter Kies, beide haben die gleichen Vorteile: Kies wirkt sehr zierlich in Ihrem Garten, ist aber gleichzeitig hart und genügend Druckfest zum befahren. Die runde Form des Kies eignet sich für einen Kiesgarten oder für die Einfahrt oder den Parkplatz.

Welche Sorte Zierkies Wie wählen Sie am besten Ihren Zierkies?

Wenn es sich um Zierkies als Gartenkies handelt, dann haben Sie die Wahl aus alle Kiessorten. Möchten Sie Zierkies für einen Gartenweg, dann ist natürlich wichtig dass der Zierkies bequem begehbar ist. Folgende Kiessorten eigenen sich u.a. sehr für einen Gartenweg wegen deren flacher Form: Flat Pebbles und Canadian Slate. Auch Dolomit ist sehr geeignet als Halb-Verhärtung für Gartenwege. Wenn es sich handelt um einen Parkplatz oder eine Einfahrt mit Zierkies, dann ist es wichtig dass Sie Zierkies mit einer hohen Druckfestigkeit wählen, wie z.B. Basalt Splitt, Schottischer Granitsplitt oder Kalksteinsplitt Grau. Aber auch Yellow Sun Splitt, Quarzkies Weiß-Grau sowie Taunus Kies eignen sich prima. Bei Dachkies ist es sehr wichtig, dass der Zierkies richtig rund ist. Scharfe Steine können das Dach beschädigen. Sie haben bereits einen Favoriten gefunden, wissen aber nicht ob dieser Zierkies sich eignet für ihre Anwendung? Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Das Format des Zierkies

Auch hier gilt wenn der Zierkies nur als Gartenkies eingesetzt wird, dann ist das Format kein entscheidender Faktor. Das Standard Format was am häufigsten gewählt wird für Zierkies ist 8-16mm. Wenn Sie Zierkies für Ihre Einfahrt, Ihren Gartenweg oder Parkplatz brauchen, dann ist es wichtig, dass Sie das richtige Format wählen. Folgende Anweisungen sind dabei hilfreich:

  • Einfahrten & Parkplätze: Zierkies mit Format zwischen 8-32mm. Steine kleiner als 8mm, können leicht im Reifenprofil hängen bleiben.
  • Gartenweg: Zierkies mit Format zwischen 5-32mm.
  • Zierkies Garten: Alle Formaten.
  • Dachkies: Zierkies mit Format ab minimal 8mm.

Unkrautvlies oder nicht?

Unkrautvlies (oder auch Gartenvlies, Gartenfolie)ist luft- und wasserdurchlässig, beugt aber Unkrautwachstum vor. Der größte Vorteil von Unkrautvlies ist, dass Ihr Garten, Ihre Einfahrt oder der Parkplatz wartungsarm ist. Ein anderer Vorteil ist, wenn Sie die Steinen hinterher wegnehmen möchten, wird dies viel einfacher sein. Die Steinen haben sich wegen des Unkrautvlieses nicht vermischt mit dem Erdreich. Wenn Sie also einen Wartungsarmen Garten mit Kies oder Splitt planen, dann raten wir Ihnen zuerst Unkrautvlies zu verlegen. Es ist nicht so dass bei einer Verwendung von Unkrautvlies kein Unkraut mehr wächst, aber die Menge an Unkraut wird deutlich weniger sein. Weiter können Sie sich entscheiden das Unkrautvlies mit Erdanker zu fixieren. In unserem Blog, wie verlege ich Unkrautvlies, finden Sie eine Beschreibung.

Mochte ich Kiesgitter unter dem Kies oder Splitt verlegen?

Kiesgitter sind nicht immer erforderlich. Wenn Ihre Kiesflache nicht hohem Druck ausgesetzt wird, dann sind Kiesgitter nicht unbedingt notwendig. Dies ist z.B. den Fall wenn Sie nur einen Ziergarten mit Kies oder Splitt verlegen mochten. Wenn die Flache befahren wird mit Auto´s dann sind Kiesgitter ganz praktisch. Wir legen Ihnen die Situationen mal vor:
Zierkies im Garten: Kiesgitter sind nicht notwendig, aber mit Kiesgitter erscheint die Flache schön eben.
Gartenweg: Kiesgitter sind nicht unbedingt notwendig, aber der Gartenweg wird stabiler und bequem begehbar sein, ohne dass Sie im Kies oder Splitt absenken. Auch Fahrradfahren oder mit einem Rollstuhl über den Kies oder Splitt rollen wird sehr angenehm und leicht sein. Wenn Ihr Gartenweg also intensiv benutz wird, dann werden Sie viel Freude an den Kiesgittern haben.
Einfahrt/Parkplatz: Für diese Anwendung sind Kiesgitter ideal. Sie verleihen nicht nur besseren Grip, aber auch eine spurenfreie Flache. Dabei verringern die Kiesgitter das Risiko auf Bodensenkungen.

Gartenkies verlegen

Gartenkies verlegen ist nicht so eine aufwendige Arbeit, die Sie auch sehr gut selbst machen können. Wichtig ist, dass Sie dabei alles richtig machen. Folgende Punkte sind zu beachten; wie hoch wird die Belastung und die voraussichtliche Wartung sein. In unserem Blog Kies verlegen können Sie die Einzelheiten nachlesen. Weiter haben Sie noch die Wahl um die Kanten Ihrer Kiesflache abzugrenzen mit Rasenkanten aus Metal z.B. Multi-Edge METAL oder Kunststoff Multi-Edge FLEX oder Ecolat. In Falle einer hohen Belastung der Kiesfläche empfehlen wir noch zwei extra Schritte: einen Unterbau verlegen und danach Kiesgitter verlegen. Für den Unterbau heben Sie ca. 20-25cm Mutterboden aus und füllen dies wieder mit Schotter auf. Der Unterbau fest anrütteln. Jetzt können Sie die Kiesgitter auf dem Unterbau verlegen. Die Kiesgitter verleihen eine stabile und spurenfreie Einfahrt. Zuletzt füllen Sie die Kiesgitter 5cm mit Kies oder Splitt auf.

Wieviel Kies oder Splitt brauch ich?

Auf unserer Website Rechts oben finden Sie eine Rechenhilfe. Dieser öffnet sich wenn Sie darauf klicken. Geben Sie alle gewünschte Daten ein und es wird Ihnen angezeigt wieviel Zierkies oder Ziersplitt Sie benötigen. Mochten Sie lieber selber ausrechnen wieviel der Verbrauch für Ihre Flache sein wird, dann lesen Sie unsere Information über wieviel Kies oder Splitt benötige ich.