Achtung: kommenden Donnerstag 26. Mai (Christi Himmelfahrt) sind wir geschlossen und finden keine Lieferungen stat

Transport und Lieferung von Schüttgut

Schüttgut heißt, dass der Splitt oder Kies nicht verpackt ist, sondern lose geliefert werden. Die Ziersteine werden mittels eines Kippers (Sattelzug) oder einem LKW mit Walking-Floor bei Ihnen lose, nach hinten, abgekippt. Lieferung von Schüttgut ist bei den meisten Produkten ab einer Menge von 8 oder 10 Tonnen möglich. (Sehen Sie bei dem jeweiligen Produkt für die Möglichkeiten, oder kontaktieren Sie uns.)

Was können Sie von einer Lieferung Schüttgut erwarten?

Was sind die Vorteile einer Lieferung von Schüttgut?

  • Mittels eines Sattelschleppers oder eines LKWs mit Walking-Floor wird der Kies oder Splitt nach hinten abgekippt.
  • Sie bekommen nach einer Bestellung von Schüttgut immer eine Mail von uns, mit der Bitte um Bildmaterial von Einfahrt, Abladestelle, Zufahrt, Wendekreis und eventuellen Hindernissen. Erst wenn wir das Bildmaterial erhalten und beurteilt haben, kann die Lieferung eingeplant werden. Erst dann beginnt die Lieferzeit von 3 - 4 Arbeitstagen.
  • Die Lieferzeit beträgt 3-4 Arbeitstagen: nach Eingang der Zahlung bei uns und nach Beurteilung der Fotos.
  • Wir versuchen, in Absprache mit Ihnen, einen gewünschten Liefertag zu vereinbaren.
  • Sie werden ca.1-2 Tagen vor Lieferung über den genauen Liefertag informiert.
  • Möchten Sie die Lieferung an einem bestimmten Tag erhalten, kontaktieren Sie uns für die Möglichkeiten (Kontaktformular).
  • Bestellungen werden an Arbeitstagen (Mo. - Fr.) bis 17.00 Uhr entgegengenommen. Bei Bestellungen nach 17.00 Uhr gilt der darauffolgende Arbeitstag als Bestelldatum.
  • Alle Preisen von Kies und Splitt als Schüttgut beziehen sich auf einer Lieferung mit Sattelschlepper oder LKW mit Walking-Floor (auch bei kleinen Mengen von 8 oder 9 Tonnen).
  • Ist die Lieferadresse/Abladestelle für große Fahrzeuge nicht erreichbar, besteht eventuell die Möglichkeit eines angepassten Transports. Bei einem angepassten Transport können Mehrkosten anfallen. Nehmen Sie für die Möglichkeiten Kontakt mit uns auf.

lieferung schuttgut

Was zu beachten bei einer Lieferung Schüttgut:

  • Kippers / Sattelzüge sind sehr lange und größe LKW's. Bitte beachten Sie folgendes bei Ihrer Bestellung: Wenn Ihre Adresse sich nicht eignet für eine Lieferung durch einen LKW um wille Abmessung, Gewicht, Wendemöglichkeit oder Länge des LKWs, ist eine Lieferung Schüttgut leider nicht möglich. Bei Zweifel ist angepasstes Transport möglich auf Anfrage mittels das Kontaktformular (möglichst sind Mehrkosten fällig). Ist Schüttgut in kein Fall möglich, dan empfehlen wir Sie Big Bags zu bestellen.
  • Zum Kippen von Schüttgut ist es auch wichtig dass keine Bäume in unmittelbare nähe stehen, sodass keine Zweigen das kippen belästigen.
  • Wünsche bezüglich die genaue Abladestelle (Schuttabladeplatz) können Sie bei Bestellung angeben oder direkt nach Bestellung pro Email angeben. Diese werden dann weitergeleitet an den LKW-Fahrer und bei Lieferung können Sie dann vor Ort Ihre Wünsche mit dem LKW- Fahrer besprechen ob diese so ausführbar sind. Zusätzliche, erweiterte Abreden zwischen Kunde und LKW-Fahrer über den Schuttabladeplatz der Ware vor Ort gehen grundsätzlich auf Risiko des Kunden. Letztendlich jedoch bleibt es dem Sachverstand des Fahrers überlassen, einen geeigneten und sicheren Abladeplatz zu bestimmen.