Welche Körnung Kies oder Splitt eignet sich am besten?

Als Körnung bezeichnet man die Größe der einzelnen Kies- oder Splittsteine. Der gewonnene Kies wird immer in verschiedene Größen gesiebt. Splitt wird im Steinbruch gebrochen, dann weiter sortiert und auf Körnung gesiebt. Die Körnung wird in 2 Ziffern angegeben und normalerweise in Millimeter angegeben. Die erste Zahl ist die minimale Körnung des Siebs und die zweite Zahl die maximale Körnung des Siebs, z.B. 8/16mm, 14/20mm, 60/90mm usw.

Splitt Sieb

Achtung: Alle Körnungen sind Siebmaße. Was heißt Siebmaß?

Bitte beachten Sie also, dass die angegebene Körnung auf unsere Webseite immer das Siebmaß ist. Die Größe des Kies oder Splitts kann abweichen von der kleinsten oder größten angegebenen Körnung. Es kommt darauf an, wie die Steine durch das Sieb fallen. Bei z.B. der Körnung 8 - 16mm wird mit einer quadratischen Maschung von 8 mm und 16mm gesiebt. Wenn ein Stein ziemlich länglich ist (länger als die Größe, die im Siebmaß angegeben ist) ist es möglich, dass der Stein doch durch das Sieb fällt, wenn die Breite im angegebenen Bereich ist.

Sie möchten einen Stein nachmessen? Dann immer die schmalste Seite des Steins messen und nicht die längste Seite des Steins.

Körnung Kies/Splitt

Welche Körnung eignet Sich am besten für Ihre Anwendung?

Auch die Größe des Kieses oder Splitts ist wichtig für die Gesamtmenge, die Sie benötigen. Mehr Info hierüber finden Sie unter: Wie viel Kies oder Splitt brauche ich.

Welche Körnung für Ihre Anwendung geeignet ist, ist ganz davon abhängig, wofür Sie den Kies oder Splitt verwenden wollen und selbstverständlich von Ihrem Geschmack. 40/60mm z. B. ist sehr schön für Ziergärten oder Gabionen aber nicht angenehm zum Belaufen.

Körnung Kies/Splitt

Welche Körnung sich für Gabionen eignet ist ganz davon abhängig, welche Maschung Ihre Gabionen hat. Außerdem sollten Sie beachten, dass Gabionensteine auch einen gewissen Feinanteil enthalten. Darum sollten Sie immer ausreichend, oder, noch besser etwas mehr, Gabionensteine bestellen. Die häufigste Körnung für Gabionen ist 60-100mm.

Zum Belaufen und Befahren empfehlen wir eine Körnung von maximal 32mm. Die Körnungen, die am häufigsten verwendet wird, ist für Ziergärten oder Einfahrten 8/16mm, 15/25mm und 16/32mm.

 

Wenn von einer Standard Körnung die Rede ist, heißt das, dass die Körnung zwischen ±5-25mm liegt.

 

Sie sind sich noch nicht ganz einig welche Körnung Sie benötigen? Fordern Sie ein kostenloses Muster an!

» Unserer Sortiment Zierkies ansehen

» Unserer Sortiment Ziersplitt ansehen