• Kostenlose Lieferung ab 135kg
  • Sehr großes Sortiment
  • Schärfste Preise
  • Bester Kundenservice
  • Mehr als 12 Jahre Erfahrung

×
Registrieren

Persönliche Informationen

Anmeldedaten

oder einloggen

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Strandgarten; Meeresgefühl im eigenen Garten

05.03.2018

Ein Strandgarten; Meeresgefühl im eigenen Garten

Na....... Sie lieben das Meer aber wohnen zu weit weg? Warum nicht einen Strand Garten anlegen oder eine gemütliche Strandecke im Garten? Lesen Sie schnell weiter, wie Sie vorgehen können.

Ob Sie jetzt den ganzen Garten als Strandgarten gestalten möchten oder nur eine Strandecke, wir zeigen Ihnen wie einfach es ist, dieses Thema umzusetzen und ein maritimes Flair zu erziehlen. Der wichtigste Bestandteil eines Strandgartens ist Sand, aber das will nicht heißen, dass Sie unbedingt den ganzen Garten voller Sand kippen müssen. Das geht auch anders:

Strandgarten

Der Strand

Wenn Sie wissen, an welcher Stelle der Strand entstehen soll, heben Sie diese Fläche etwas aus und verlegen ein Unkrautvlies. Das Unkrautvlies ist wasserdurchlässig und beugt Unkrautwachstum von unten vor. Dabei lässt sich die Strandfläche leicht entfernen, wenn Sie irgendwann wieder den Garten umstylen möchten. Die Fläche kann jetzt aufgefüllt werden mit z.B. Fugensplitt Braun-Beige oder Castle Kies in Format 5-8mm, wobei der Castle Kies bequem barfuss begehbar ist. Sie sehen, dass Sie Sand einfach ersetzen können durch Zierkies. Vorteile der sandfreie Gestaltung sind:

  • Sie finden nicht überall Sand wenn es trocken und windig ist.
  • Ihr Strandgarten ist uninteressant für die Nachbarkatzen.

Als Umrandung würden Kopfsteinpflaster Granit Hellgrau perfekt passen um den Fugensplitt oder Castle Kies am Platz zu behalten. 

Die Ankleidung

Für das ultimative maritime Gefühl darf ein Holzsteg mit eventuell einer Reihe Holzpfosten nicht fehlen die man mittels eines Seils verbindet. Wellenförmige Beete, die an die Strandfläche grenzen, trennen Sie auch mit Kopfsteinpflaster Granit Hellgrau. Füllen Sie ein oder mehrere Beete auf mit Nordseemuscheln und pflanzen Sie Ziergräser und dezente Blüten in z.B. Weiß, Violett oder Hellgelb. Denken Sie daran, auch hier ein Unkrautvlies unter den Nordseemuscheln zu verlegen für wartungsfreie Beete oder einen Muschelweg, statt Beet.

Auch eine Strandecke für Ihren schönen Strandkorb gestalten Sie so mit niedrigem Aufwand. Dazu noch ein paar maritime Accessoires wie Laternen, ein Netz oder vielleicht eine Boje, und es wäre fast so als würden Sie das Meeresrauschen bereits hören!

muschelweg

Strandgarten

Ahoi und viel Erfolg! Zeigen Sie uns Ihren Strandgarten oder Strandecke und mailen Sie uns Ihr(e) Bild(er), und vielleicht wird bald Ihr Bild auf zierkiesundsplitt.de gezeigt!

hier geht's zum Kontaktformular

Passende Produkte
Our team
Persönliche Beratung

Wünschen Sie persönliche Beratung oder haben Sie eine Frage über unsere Produkte?

Our team